Fandom


K
 
(15 dazwischenliegende Versionen von 9 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{ESpoiler}}
+
{{Find815}}
 
{| style="float:right; background:transparent; padding:0px; margin:0px;"
 
{| style="float:right; background:transparent; padding:0px; margin:0px;"
 
|[[Bild:Wrack01.jpg|250px]]
 
|[[Bild:Wrack01.jpg|250px]]
Zeile 7: Zeile 7:
 
|[[Bild:Wrack03.jpg|250px]]
 
|[[Bild:Wrack03.jpg|250px]]
 
|}
 
|}
Beim '''Wrack''' handelt es sich um die Flugzeugteile, die im [[Sundagraben]] von [[Sam Thomas]] und dem Team der [[Christiane I]] gefunden werden {{quervw|Find 815|4x02}}.
+
Beim '''Wrack''' handelt es sich um die Flugzeugteile, die im [[Sundagraben]] von [[Sam Thomas]] und dem Team der [[Christiane I]] gefunden werden. {{quervw|Find 815|4x02}}
   
Die Allgemeinheit denkt, dass es sich um die Überreste von [[Flug 815]] handelt, und so kommt es, dass [[Anthony Cooper]] davon ausgeht, dass das Flugzeug gefunden wurde. Obwohl [[Naomi]] den Überlebenden die gleiche Geschichte erzählt, wird später bekannt, dass Naomi anscheinend wusste, dass es sich dabei nicht um Flug 815 handelt, da sie [[Matthew Abaddon]] eingehend fragt, wie sie vorgehen soll, falls sie Überlebende findet, dieser entgegnet ihr allerdings eindringlich, dass es "keine Überlebenden geben wird". {{quervw|4x02}}.
+
Die Allgemeinheit denkt, dass es sich um die Überreste von [[Flug 815]] handelt, und so kommt es, dass [[Anthony Cooper]] davon ausgeht, dass das Flugzeug gefunden wurde. {{quervw|3x19}}
   
[[Kapitän Gault]] (der Kapitän des [[Frachtschiff]]s) zeigt [[Desmond]] und [[Sayid]] den [[Flugschreiber]] des Wracks und behauptet, dass der Fund des Wracks samt der 324 Leichen nur einer der Gründe ist, warum sie nach [[Benjamin Linus]] suchen. {{quervw|4x07}}
+
Obwohl [[Naomi]] den Überlebenden die gleiche Geschichte erzählt, wird später bekannt, dass Naomi anscheinend wusste, dass es sich dabei nicht um Flug 815 handelt, da sie [[Matthew Abaddon]] eingehend fragt, wie sie vorgehen soll, falls sie Überlebende findet, dieser ihr allerdings eindringlich entgegnet, dass es "keine Überlebenden geben wird". {{quervw|4x02}}
  +
  +
[[Kapitän Gault]], zeigt [[Desmond]] und [[Sayid]] an Board des [[Frachtschiff]]s, den [[Flugschreiber]] des Wracks und behauptet, dass der Fund des Wracks samt der 324 Leichen nur einer der Gründe ist, warum sie nach [[Benjamin Linus]] suchen. {{quervw|4x07}}
   
 
[[Tom]] sagt [[Michael Dawson]], dass [[Charles Widmore]] das falsche Wrack dort versenkt hat und die 324 Leichen aus Thailand hat. Er legt Michael auch [[Toms Unterlagen|Beweise]] vor. {{quervw|4x08}}
 
[[Tom]] sagt [[Michael Dawson]], dass [[Charles Widmore]] das falsche Wrack dort versenkt hat und die 324 Leichen aus Thailand hat. Er legt Michael auch [[Toms Unterlagen|Beweise]] vor. {{quervw|4x08}}
   
==Offene Fragen==
+
Charles Widmore erzählt [[Daniel Faraday]], dass er für das falsche Wrack verantwortlich sei. {{quervw|5x14}}
*Wer hat das Flugzeug, und die falschen Leichen ([[Frank Lapidus]] identifiziert den im Fernsehen gezeigten Piloten als jemand anderes als [[Seth Norris]]) dort plaziert?
+
{{brclear|left}}
**War es [[Benjamin Linus]], sowie es [[Kapitän Gault]] behauptet oder war es [[Charles Widmore]], sowie es [[Tom]] behauptet?
 
***War es die [[Widmore Cooperation]] oder die [[Maxwell Group]]?
 
*Wurde [[Sam Thomas]] nur dazu benutzt, dieses Wrack zu finden?
 
*Aus welchem Grund wurde das Flugzeug dort versenkt, die Suche wurde doch schon aufgegeben?
 
   
{{Oceanic}}
+
==Offene Fragen==
  +
{{OF}}
  +
* Wurde [[Sam Thomas]] von der [[Maxwell Group]] nur dazu benutzt, dieses Wrack zu finden?
  +
* Aus welchem Grund wurde das Flugzeug dort versenkt, die Suche wurde doch bereits aufgegeben?
  +
{{brclear}}
  +
{{Nav-Oceanic}}
 
[[Kategorie:Find 815]]
 
[[Kategorie:Find 815]]
 
[[Kategorie:Fahrzeuge]]
 
[[Kategorie:Fahrzeuge]]

Aktuelle Version vom 5. März 2010, 15:04 Uhr

Diese Informationen stammen zum Teil oder in Gänze aus dem Alternate Reality Game
Find 815
Find815 3
a · d · e
KapitelübersichtHinweiseWebseite
Charaktere:   Sam Thomas · Sonya · Georgia Cavanagh · Michael Orteig · David Massingham · Tracey R · Sams Mutter · Sean Dowling · Mr. Ockham
Owen · Oscar Talbot · Sukarno · Isaac Chapman · Phil Alston · Ian und Pam
Firmen: Oceanic Airlines · The Maxwell Group · Austral Air
Orte: Sundagraben · Black Rock


Wrack01
Wrack02
Wrack03

Beim Wrack handelt es sich um die Flugzeugteile, die im Sundagraben von Sam Thomas und dem Team der Christiane I gefunden werden. (Find 815), („Für tot erklärt“)

Die Allgemeinheit denkt, dass es sich um die Überreste von Flug 815 handelt, und so kommt es, dass Anthony Cooper davon ausgeht, dass das Flugzeug gefunden wurde. („Im Loch“)

Obwohl Naomi den Überlebenden die gleiche Geschichte erzählt, wird später bekannt, dass Naomi anscheinend wusste, dass es sich dabei nicht um Flug 815 handelt, da sie Matthew Abaddon eingehend fragt, wie sie vorgehen soll, falls sie Überlebende findet, dieser ihr allerdings eindringlich entgegnet, dass es "keine Überlebenden geben wird". („Für tot erklärt“)

Kapitän Gault, zeigt Desmond und Sayid an Board des Frachtschiffs, den Flugschreiber des Wracks und behauptet, dass der Fund des Wracks samt der 324 Leichen nur einer der Gründe ist, warum sie nach Benjamin Linus suchen. („Ji Yeon“)

Tom sagt Michael Dawson, dass Charles Widmore das falsche Wrack dort versenkt hat und die 324 Leichen aus Thailand hat. Er legt Michael auch Beweise vor. („Mein Name ist Kevin Johnson“)

Charles Widmore erzählt Daniel Faraday, dass er für das falsche Wrack verantwortlich sei. („Die Variable“)

Offene FragenBearbeiten

Offene Fragen
  1. Die Fragen hier bitte nicht beantworten.
  2. Fragen so lange stehen lassen, bis sie im Free-TV beantwortet wurden.
  3. Fragen neutral halten, keine Antwort vorschlagen. Siehe dafür Theorie-Seite.

  • Wurde Sam Thomas von der Maxwell Group nur dazu benutzt, dieses Wrack zu finden?
  • Aus welchem Grund wurde das Flugzeug dort versenkt, die Suche wurde doch bereits aufgegeben?


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz , sofern nicht anders angegeben.