FANDOM


Un bel di vedremo“ ist eine italienische Arie aus der Oper „Madama Butterfly“, die 1904 von Giacomo Puccini geschrieben wurde.

Bei Lost läuft das Lied in Bens Haus in den Baracken, als Juliet ihn zum Abendessen besucht. („Die andere Frau“)

Der Inhalt der Arie hat einen Bezug zu der Szene: Juliet hofft auf Goodwins Rückkehr von seiner Mission bei den Überlebenden des Heckteils von Flug 815, während Ben erläutert, dass Goodwin sich einer der Überlebenden annähert. Bei „Madame Butterfly“ singt die Hauptprotagonistin Cio-Cio-San davon, dass sie auf ihren Liebsten, Pinkerton, wartet, der sich jedoch währenddessen einer anderen Frau annähert.

SongtextBearbeiten

ItalienischBearbeiten

Un bel di, vidremo
Levarsi un fil di fumo sull’estremo
Confin del mare.
E poi la nave appare.
Poi la nave bianca
Entra nel porto, rumba il suo saluto.
Vedi? E venuto!
Io non gli scendo incontro. Io no.
Mi metto
La sul ciglio del colle e aspetto, e aspetto
Gran tempo e non mi pesa
La lunga attesa.
E…uscito dalla folla cittadina
Un uom, un picciol punto
S’avvia per la collina.
Chi sara? Chi sara?
E come sra giunto?
Che dira? Che dira?
Chiamera Butterfly dalla lontana.
Io senza dar risposta
Me ne staro nascosta
Un po’ per celia, e un po’ per non morire
Al primo incontro, ed egli alquanto in pena
Chiamera, chiamera:
“Piccina mogliettina
Olezzo di verbena,”
I nomi che mi dava al suo venire.
Tutto questo avvera, te lo prometto.
Tienti la tua paura, - io con sucura
Fede l’aspetto.

EnglischBearbeiten

One fine day, we’ll notice
A thread of smoke arising on the sea
In the far horizon,
And then the ship appearing.
Then the trim white vessel
Glides into the harbor,
Thunders forth her cannon.
See you? He is coming!
I do not go to meet him.
Not I. I stay
Upon the brow of the hillock and wait, and wait
For a long time, but never weary
Of the long waiting.
From out the crowded city,
There is coming a man –
A little speck in the distance, climbing the hillock.
Can you guess who it is?
And when he’s reached the summit
Can you guess what he’ll say?
He will call “Butterfly” from the dstance.
I, without answering,
Hold myself quietly concaled,
A bit to tease him, and a bit so as not to die
At our first meeting; and then, a little troubled,
He will call, he will call:
“Der he’ll return, I know it.

DeutschBearbeiten

Eines Tages werden wir sehen
Wie eine Rauchsäule auf dem Meer aufsteigt
Am fernen Horizont
Und es erscheint ein Schiff.
Dann wird der sportliche weiße Kahn
In den Hafen gleiten,
Donner erschallt von ihrer Kanone.
Siehst Du? Er kommt!
Ich werde ihn nicht treffen.
Nicht ich. Ich bleibe
Auf der Braue der Hügel und warte, und warte
Eine lange Zeit, aber niemals müde
Von dem langen Warten.
Aus der überfüllten Stadt,
Kommt ein Mann -
Ein kleiner Fleck in der Entfernung, erklimmt die Hügel.
Kannst du erraten, wer es ist?
Und wenn er den Gipfel erreicht hat
Kannst du erraten, was er sagen wird?
Er wird rufen „Schmetterling“ aus der Entfernung.
Ich, ohne Antwort,
Halte mich ruhig bedeckt,
Ein bisschen um ihn zu ärgern, und ein bisschen, um nicht zu sterben
Bei unserem ersten Treffen; und dann, ein wenig besorgt,
Wird er rufen, wird er rufen:
„Liebling-Frau von mir, lieber kleiner Orangen-Schimmer!“
Die Namen die er mir gegeben hat, als er hier angekommen ist.
Das wird alles passieren, genau wie ich es dir erzähle.
Verbanne deine wartenden Tränen - weil er zurückkehren wird, ich weiß es.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz , sofern nicht anders angegeben.