Fandom


Sky1
Sky1 logo
LänderVereinigtes Königreich, Irland
EigentümerBritish Sky Broadcasting
Sendebeginn1989
Homepagehttp://www.sky.com/sky1

Sky1 ist ein Sender der British-Sky-Broadcasting-Gruppe, welcher im Vereinigten Königreich, sowie Irland empfangbar ist.

Geschichte Bearbeiten

Sky1 ging am 26. April 1982 als Satellite Television Ltd auf Sendung. Als der Sender 1984 von Rupert Murdoch übernommen wurde, wurde er zu Sky Channel umbenannt. Seither produzierte der Sender viele eigene TV-Formate, und strahlte diese aus.

Am 5. Februar 1989 wurde der Sender zum Satelliten Astra 1A verschoben, als Murdoch Sky Television Network gründete. Zur selben Zeit endeten die europaweiten Ausstrahlungen, welche durch den Sender Eurosport ersetzt wurden. Ab sofort war der Sender nur noch im Vereinigten Königreich und Irland zu empfangen.

Am 30. Juli 1989 fand die Umbenennung in Sky One statt.

Anfang September 1996 ging der Schwestersender Sky 2 auf Sendung, welcher ein Jahr später aufgrund mangelnder Einschaltquoten abgesetzt wurde,

2000 wurde ein eigenes Programmfenster für Irland geschaffen, welches such vor allem durch andere Werbespots unterscheidet.

Im Jahr 2002 änderte der Sender sein Logo, um den Zuschauern frischer und moderner entgegentreten zu können. Im selben Jahr wurden auch die beiden Schwestersender Sky Mix, welcher wenig später zu Sky Two umbenannt wurde, sowie Sky Three erschaffen.

Im Juni 2003 stellte der Sender sein Format auf 16:9 um. Die letzten Trailer und Werbespots wurden jedoch noch bis November 2005 in 4:3 ausgestrahlt.

Am 31. August wurde der Sender von Sky One zu Sky1 umbenannt, genau wie alle Schwesternsender. Mit dem Song Do It Well von Jennifer Lopez für viele unterschiedliche Promotion-Zwecke, vollzog Sky1 eine erneute Auffrischung der Sender-Struktur.

Programm Bearbeiten

Der Sender zeigt viele (US-amerikanische) Formate als Britische Erstausstrahlung. Dazu gehören:

  • The X-Files
  • Stargate SG-1
  • Futurama
  • Family Guy
  • Dilbert
  • Malcolm in the Middle
  • Buffy the Vampire Slayer
  • 24 (ab Staffel 3)
  • Stargate Atlantis
  • Nip/Tuck (ab Staffel 3)
  • Las Vegas
  • Battlestar Galactica
  • Rescue Me
  • Deadwood
  • Father of the Pride
  • Bones
  • Eureka
  • Lost (Staffeln 3-6)
  • Prison Break (ab Staffel 3)
  • Fringe
  • Cold Case
  • House (ab Staffel 5)

Weblinks Bearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz , sofern nicht anders angegeben.