FANDOM


Greggory „Gregg“ Nations
Male
Jobs bei LostSkriptkoordinator
Produktionsstab
Autor
IMDb

Greggory „Gregg“ Nations ist ein Mitglied des Produktions- und Autorenteams von Lost und arbeitet primär als Skriptkoordinator. Er beantwortet häufig Fan-Fragen auf The Fuselage, weshalb er sich zu einem Liebling der Fans entwickelt hat. Nations ist erst nach der 1. Staffel dem Team von Lost beigetreten und hat alle Skripts nachgelesen, um eine "Show-Bibel" und einen Zeitstrahl zu erschaffen. [1]

Nations ist für die Dialoge in Lost: The Mobile Game verantwortlich [2] und wird in Ausgabe #13 von Lost - Das offizielle Magazin interviewt.

Die erste Episode, bei der er als Autor in den Credits aufgeführt wird, ist „Der Deal“, die er zusammen mit Elizabeth Sarnoff geschrieben hat.

WissenswertesBearbeiten

RACHEL: Die Wahrheit, ähm, Ich weiß es nicht mehr. Sieh mal, ich hatte einen Insider im Lost-Lager; er ist derjenige, der mir geholfen hat. Die Armbänder waren seine Idee. Ich glaube nicht... Ich weiß nicht mal, ob die Produzenten zu diesem Zeitpunkt überhaupt irgendeine Ahnung hatten, was diese Glyphen repräsentieren.

DAN: Okay, also kannst Du uns sagen, wer dieser "Edle Ritter" war?

RACHEL: Ha ha, nein.

DAN: Oh, komm schon, gib uns zumindest einen Hinweis, erzähl mir etwas.

RACHEL: Hm, okay. Also, wie wäre es... Ähm, in allen Nationen, auf der ganzen Welt, gibt es niemanden, der so großartig ist, wie dieser Typ. Niemanden.

JOHNNY: In allen Nationen...

DAN: Nun Leute, da müsst ihr jetzt 1 und 1 zusammenzählen.


Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz , sofern nicht anders angegeben.