FANDOM



Gasmasken sind entscheidende Objekte in der Geschichte der Insel. Sie werden von den Anderen während der Säuberung benutzt, um sich vor dem Giftgas zu schützen, das sie verwenden, um Mitglieder der DHARMA-Initiative zu töten. Ben trägt eine, als er seinen Vater im Bus tötet. („Der Mann hinter dem Vorhang“)

Ben gibt Juliet eine Gasmaske, kurz bevor sie mit Kate im Dschungel aufwacht. („Eine von uns“) Als die Anderen die Baracken verlassen, setzen sie Gasmasken auf. Jack, Kate und Sayid atmen das Gas ein. („Allein“)

Gasmaske01

Jack hält eine Gasmaske hoch. („Für tot erklärt“)

Später entdeckt Jack Shephard eine Gasmaske in der Ladungskiste, die das Frachterteam aus ihrem Hubschrauber im Sturm beim Anflug der Insel abwarf. Als er Daniel Faraday fragt, wofür die Gasmaske sind, antwortete er nervös, dass er nicht dafür verantwortlich sei. („Für tot erklärt“)

Kate entdeckt eine Gasmaske in Daniels Rucksack und wird kurz darauf von Charlotte niedergeschlagen. Daniel und Charlotte setzen Gasmasken auf und ziehen Schutzanzüge an und versuchen zu verhindern, dass Gas aus der Sturm-Station austritt. Jedoch reißt Juliet sowohl Daniel, als auch Charlotte die Gasmaske ab. („Die andere Frau“)