FANDOM


Fremder in einer fremden Welt
Fremder in einer fremden Welt
OriginaltitelStranger in a Strange Land
AutorRobert A. Heinlein
VerlagPutnam Publishing Group
Erscheinungstermin1 Juni 1961
ArtDruck, Gebundene Ausgabe und Taschenbuch
ISBNunbekannt

Fremder in einer fremden Welt ist der Titel eines Scince-Fiction-Romans von Robert Henlein. Die Geschichte handelt von Valentine Michael Smith, der von Marsmenschen entführt wurde und auf dem Mars aufgezogen wird. Als er dann als erwachsener Mann auf die Erde zurück kehrt, versucht er, sich in dieser Fremden Kultur einzugewöhnen. "Stranger in a strange Land" ist ebenfalls der Originaltitel der Lost-Folge „Fremd in fremdem Land“.

WissenswertesBearbeiten

Der Originaltitel stammt aus dem Buch Exodus aus der Bibel: "Als sie einen Sohn gebar, nannte er ihn Gerschom (Ödgast) und sagte: Gast bin ich in fremdem Land.“ (englische Bibelübersetzung „Stranger in a strange land“) (Exodus 2:22)

LinksBearbeiten

Fremder in einer fremden Welt

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz , sofern nicht anders angegeben.