FANDOM


Diese Informationen stammen zum Teil oder in Gänze aus dem Alternate Reality Game
Find 815
Find815 3
a · d · e
KapitelübersichtHinweiseWebseite
Charaktere:   Sam Thomas · Sonya · Georgia Cavanagh · Michael Orteig · David Massingham · Tracey R · Sams Mutter · Sean Dowling · Mr. Ockham
Owen · Oscar Talbot · Sukarno · Isaac Chapman · Phil Alston · Ian und Pam
Firmen: Oceanic Airlines · The Maxwell Group · Austral Air
Orte: Sundagraben · Black Rock



Dieser Artikel behandelt Kapitel 1 von ABCs Alternate Reality Game Find 815. Analog zu den Beschreibungen auf der Webseite wird der Artikel in Handlungselemente, Hinweissuche und Videoelemente unterteilt.

Beschreibung auf Find815.com Bearbeiten

Sam Thomas hat noch nie härtere Zeiten erlebt als jetzt. Seine Lebensgefährtin Sonya war eine der Flugbegleiterinnen an Bord des verschwundenen Oceanic Fluges 815. Sam, ein fähiger IT-Techniker bei Oceanic Airlines, hat es sich zur Aufgabe gemacht herauszufinden, was geschehen ist. Oceanic jedoch möchte viel lieber den Flugbetrieb wieder aufnehmen. Sie haben die offizielle Suche nach Flug 815 eingestellt. Sam ist beunruhigt und hat Angst, niemals Antworten zu bekommen. Doch dann erhält er eine merkwürdige E-Mail...

Video 1 - NachrichtenbeitragBearbeiten

Sam Thomas sieht einen Nachrichtenbeitrag über Oceanic Flug 815. Er selbst gibt in dem Bericht ein Interview, in dem er sagt, dass seine zukünftige Frau Sonya als Stewardess in dem Flugzeug gearbeitet habe und dass er alles in seiner Macht stehende tun werde, um sie zu finden. In dem Bericht wird außerdem erwähnt, dass Oceanic die offiziellen Nachforschungen nach dem vermissten Flugzeug innerhalb der nächsten Tage einstellen wird.


Video 2 - SonyaBearbeiten

Sam erhält eine mysteriöse E-Mail von einem unbekannten Abender. Im Anhang befindet sich ein Foto von Sonya, das Sam mit dem vergleicht, das auf seinem Schreibtisch steht. Er sieht das Foto aus der E-Mail misstrauisch an.


Aktivität 1 - BotschaftenBearbeiten

Find815 sonya botschaften

Die Hinweise aus dem Foto.

Eine Großaufnahme von Sams Laptop wird gezeigt, bei dem man beide Fotos vergleichen kann. Der Spieler erhält den Hinweis die Zoomfunktion bei dem Bild auf dem Laptop zu benutzen, um Auffälligkeiten feststellen zu können. Nach einem starken Einzoomen auf beide Augen, eine Narbe auf der Stirn und ein Muttermal über Sonyas Lippen findet man folgende Botschaften:

  1. Sundagraben (zu finden im linken Auge)
  2. Christiane I (zu finden im rechten Auge)
  3. black rock (zu finden auf dem Muttermal)
  4. Sag niemandem etwas - Ernste Konsequenzen (zu finden auf der Narbe)

Video 3 - Absender der NachrichtBearbeiten

Nachdem er sich die vier Hinweise notiert hat, antwortet Sam auf die Mail. Er erhält jedoch sofort einen negativen Übertragungsreport mit dem Hinweis, dass dieser Empfänger nicht existiere. Der Rest des Übertragungsreports besteht scheinbar nur aus unlesbarem Quellcode.


Aktivität 2 - EntschlüsselnBearbeiten

Find815 sam laptop Nachricht

Teil des Codes

Sams unzustellbare Mail wird gezeigt. Der Spieler muss nun in dem Code einen Hinweis auf den Absender finden. Nach einer genauen Suche findet man im unteren Teil der Mail eine Web-Adresse: the-maxwell-group.com. Sam meint:

The Maxwell Group. Das muss der Absender sein. Ich frage mich, wer das ist.


Video 4 - SundaBearbeiten

Sam steht auf und sieht sich die Landkarten an seiner Wand an. Er findet östlich der Weihnachtsinsel die Großen Sunda-Inseln auf der Karte.


Desktop Information 1Bearbeiten

Sundagraben Laptop

Sundagraben

In Sams Posteingang befinden sich zwei neue Nachrichten. In der ersten fragt Sam Tracey R was Christiane I bedeutet. Sie antwortet, es sei ein Boot in Jakarta, das bald auf eine geheime Expedition aufbreche. In der zweiten Mail bittet Sam seinen Freund David Massingham ihm kurzfristig einen Flug nach Jakarta zu besorgen. David antwortet, dass er das getan habe. Im Browser des Laptops ist außerdem eine neu Webseite mit Informationen über den Sundagraben zu sehen.

Video 5 - Sam wacht aufBearbeiten

Sam wird mitten in der Nacht vom Klappern eines Fensters geweckt. Er geht der Sache nach und sieht für einen kurzen Moment Sonyas Spiegelbild im Fenster.



Aktivität 3 - Hinweissuche - Staffel 1-3Bearbeiten

Perle Hinweis

Einer der Hinweise.

Der Spieler muss nun in Sams Schlafzimmer nach Hinweisen suchen, die aus je einer der vergangenen Lost-Staffeln stammen. Diese sind hier zu finden:

  1. Hinweis Staffel 1 - auf der Kommode neben dem Schaukelstuhl (eine Drive Shaft-CD).
  2. Hinweis Staffel 2 - auf dem Nachttisch links neben dem Bett (eine Perlenkette)
  3. Hinweis Staffel 3 - der Schaukelstuhl (Jacob hat einen ähnlichen in seinem Haus)

Hat man diese gefunden, erhält man auf dem rechten Nachttisch einen Hinweis auf Staffel 4. Hierfür wird man allerdings auf die Webseite von ABC oder australische Yahoo-Seite verwiesen.

Aktivität 4 - Sams RucksackBearbeiten

Sams Rucksack geschafft

Eine mögliche Lösung.

In diesem Minispiel muss der Spieler Sams Rucksack vor dessen Trip zum Sundagraben packen. Hierbei müssen alle Gegenstände puzzleartig in dem Rucksack verstaut werden, so dass keines übrigbleibt. Ist man erfolgreich erhält man das Wort "MATTHEW" (auf abc.com) bzw. "ABADDON" (auf Yahoo!7)


Aktivität 5 - Die Oceanic-HotlineBearbeiten

Oceanic nummer

Hinweise nachdem man das Schlüsselwort eingibt.

Gibt man auf find815.com "MATTHEW" (oder "ABADDON") in das zuvor entdeckte Feld ein, erhält man einen Hinweis auf die "Oceanic Hotline 888-548-0034". Ruft man dort an, ist folgende Nachricht zu hören:

Vielen Dank, dass Sie die Nummer der Oceanic Airlines Flug 815 Hotline gewählt haben. Sobald die Untersuchung neue Erkenntnisse zutage fördert, werden Sie hier eröffenlticht. Die Nachforschungen sind sehr gründlich und können deswegen einige Zeit dauern, bis sie zum Abschluss gebracht werden. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine neuen Informationen bezüglich des Absturzes von Flug 815. Sind Sie ein Familienmitglied oder Angehöriger eines Passagieres von Oceanic Flug 815, so bedauern wir Ihren Verlust. Genauere Informationen erfahren sie in den täglichen Lagebesprechungen für die Familienangehörigen. Diese Besprechungen bringen die Familien auf den neuesten Stand der Ermittlungen und bietet Gelegenheit, dem Untersuchungsrichter, Arzt und anderen Teilnehmern dieser Untersuchung Fragen zu stellen. Bitte setzten Sie sich mit Ihrem Unfallkoordinator in Verbindung oder rufen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal an, um mehr Informationen zu erhälten.

Außerdem enthält Sams Handy eine Mailboxnachricht seiner Mutter:

Sam, hier spricht deine Mutter. Was ist denn los? Wenn du so weitermachst, wirst du noch deinen Job verlieren. Ich hab dich gerade im Fernsehen gesehen. Ich weiß, dir ist es wahrscheinlich gerade egal, aber du siehst aus, als hättest schon seit Tagen nicht mehr geschlafen. Ich mache mir Sorgen um dich, Sam, sowohl um deine körperliche Gesundheit als auch [Pause], nun, die andere. Kannst du mich bitte zurückrufen?

Desktop Information 2Bearbeiten

Bild 33

Sams E-Mail von Dowling.

Sams E-Mail-Programm enthält neue Nachrichten, eine Ausgangs- und eine Eingangsnachricht. In der empfangenen Mail bestätig Sean Dowling Sams fristlose Entlassung wegen betriebsschädigender Äußerungen in der Öffentlichkeit. In der verschickten Mail fragt Sam bei Austral Air, einer weiteren Fluggesellschaft, nach offenen Stellen an.

Video-Tagebuch 1Bearbeiten

Maxwell4815162342

Ein farbinvertiertes Bild eines Mannes erscheint kurz während Sams Video.

VideoTagebuch1 Cloverfield

Screenshot des Cloverfield-Trailers in Sams Videotagebuch.

In einem Video spricht Sam von seinen Verlobungsplänen mit Sonya. Er erzählt außerdem, dass er sich auf den Weg nach Jakarta mach, um an Bord der Christiane I nach einem Schiffswrack zu suchen.


In diesem Video gibt es mehrere kleine Störungen:

  • Sofort nachdem Sam das Wort "Maxwell" sagt (94,615sek), ist für kurze Zeit das Bild eines Mannes zu sehen.
  • Als Sam den Ring in der Hand hält sowie am Ende des Videos sind Bildausschnitte aus JJ Abrams' neuem Film Cloverfield zu sehen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz , sofern nicht anders angegeben.