FANDOM


3x14ExposéLogo

Das Exposé Logo

Exposé ist eine fiktive Fernsehserie in Lost. Die Serie erinnert stark an Drei Engel für Charlie, mit sexy Frauen, die in Auftrag ihres Bosses Verbrecher bekämpfen. Die Serie hatte vier erfolgreiche Staffeln, und jede Episode ist eine Stunde lang. Die Serie wurde bis zu seinem Tod von Howard L. Zukerman produziert.

HandlungBearbeiten

Nikkistrip

Corvette (dargestellt von Nikki Fernandez)

In der Haupthandlung in Exposé geht es um die beiden Stripperinnen Amanda (Kimber Andrews) und Crystal (Alissa Jean Scott). Die beiden arbeiten in einem Club in St. Paul, Minnesota, und nebenbei noch als eine Art Geheimagentinnen für den Clubbesitzer, Mr. LaShade (Billy Dee Williams) . Bei diesen Aufträgen stoßen sie auf einen Gegner, die sogenannte 'Kobra' und versuchen die wahre Identität herausfinden. Um die Identität der Kobra wurde vier Staffeln lang ein Geheimnis gemacht, bis schließlich die Gastheldin Corvette (Nikki Fernandez) im Finale der vierten Staffel herausfindet, dass Mr. LaShade die Kobra ist. Er erschoss Corvette daraufhin, bevor diese es Amanda und Crystal erzählen konnte, und sagte, dass sie für die Kobra gearbeitet habe.


BesetzungBearbeiten

3x14 script seite

Besetzungsliste im Skript.


Charaktere

MrLaShade
Mr. LaShade

Mr. LaShade ist der Besitzer des Stripclubs, in dem Amanda, Crystal und Corvette arbeiten. Während der vier Staffeln der Serie hilft er den Heldinnen Amanda und Crystal die geheimnisvolle Kobra aufzuspüren, jedoch findet Gastheldin Corvette heraus, dass er in Wahrheit die Kobra ist. Er erschießt sie um sine geheime Identität zu wahren und erzählt Amanda und Crystal, dass Corvette für die Kobra gearbeitet habe und er sie gerade noch stoppen konnte.

Er wird von Billy Dee Williams gespielt.

Crystal-Expose
Crystal

Crystal ist die eine Hälfte des Exposé Stripperinnen/Verbrechensbekämpfungs Duos, das versucht die Identität der geheimnisvollen Kobra (der in Wahrheit Mr. LaShade, der Clubbesitzer der sie bei ihrer Suche unterstützt, ist) herauszufinden. Die Zuschauer erfahren die wahre Identität der Kobra, als Corvette diese enthüllt. Corvette wird jedoch erschossen bevor sie es Crystal und Amanda erzählen kann.

Sie wird von Alissa Jean Scott gespielt.

AmandaExpose
Amanda

Amanda arbeitet als Stripperin, ist aber gleichzeitig auch Teil von Exposés Verbrechensbekämpfungs Duos, das versucht die wahre Identität der Kobra, der in Wahrheit der Besitzer des Clubs Mr. LaShade ist, zu enthüllen. Weder Amanda noch Crystal wissen, dass Corvette Mr. LaShades Geheimnis herausfindet. Corvette wird erschossen, bevor sie Amanda und Crystal davon berichten konnte. Mr. LaShade erzählt ihnen, dass Corvette für die Kobra gearbeitet habe.

Sie wird von Kimber Andrews gespielt.

Corvette
Corvette

Corvette war eine Gastheldin in der vierten Staffel der Serie. Sie war wei Amanda und Crystal eine Stripperin/Verbrechensbekämpferin, die versucht hinter die Identität der gefährlichen Kobra zu kommen. Sie findet die Wahrheit darüber heraus, dass Mr. LaShade die Kobra ist und konfrontiert ihn damit. Dieser erschoss sie jedoch, bevor sie es jemanden sagen konnte. LaShade erzählte daraufhin Amanda und Crystal (die nach den Schüssen herein rannten), dass Corvette für die Kobra gearbeitet habe.

Sie wird von Nikki Fernandez gespielt

Exposé in anderen EpisodenBearbeiten

3x08Fußball-Exposé

Exposé Logo bei einem Fußballspiel

Amanda: So viel wissen wir Crystal, die bolivianischen Goldreserven wurden gestern Nacht gegen zwei Uhr gestohlen.
Crystal: Amanda, das bedeutet...
Amanda: Die Kobra..
Crystal: ..ist zurück. Oh, in Deckung. Ah.
Amanda: Bist du verletzt?
Crystal: Ich kann ihn nicht sehen.
Amanda: Da, er hat sich dahinter versteckt. Ich sehe seine Arme.
Crystal: Ich krieg ihn nicht zu fassen.

  • Werbung für die Serie kann man während des Fußballspiels, welches Desmond sich in „Erinnerungsfetzen“ anschaut, sehen.


Expose in 4x07
  • Im Sommer 2005 wird das Finale der vierten Staffel von Exposé im koreanischen Fernsehen ausgestrahlt. Sun schaut sich die Folge an, bevor ihre Wehen einsetzten und sie einen Krankenwagen ruft. („Ji Yeon“)

Wissenswertes Bearbeiten

  • Hurley beschreibt die Serie: "Eine der besten Fernsehserie aller Zeiten. So wie Baywatch, nur besser. Sie handelt von Amanda und Crystal, zwei Stripperinnen, die gemeinsam Kriminalfälle lösen. Dabei hilft ihnen der lässige Clubbesitzer Mr. LaShade."
  • Auf der Klappe des Finales der vierten Staffel steht Stephen Williams als Regisseur, der in dieser Folge (Exposé) in LOST Regie geführt hat.
  • Trotz des Todes von Howard L. Zuckerman wurde die Serie scheinbar fortgesetzt, denn im Jahr 2007 schaut Hurleys Vater eine Episode der Serie. Laut Zeitstrahl müsste dies dann, wenn es keine Wiederholung ist, eine Episode der siebten Staffel sein. („Die Lüge“)
  • Bild der Liste der Besetzung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz , sofern nicht anders angegeben.