FANDOM


Duncan Forrester
Duncan
Darsteller:Shawn Doyle
Synchronsprecher:Viktor Neumann
AuftritteDer Deal
NameDuncan Forrester
Alterunbekannt
HerkunftLos Angeles
BerufAnwalt
VerbindungKates Anwalt

Duncan Forrester ist Kates Anwalt, gespielt von Shawn Doyle. („Der Deal“)

In einer Vorausblende eskortiert Duncan Kate zu einem Gerichtssaal. Kate ist sich unsicher, ob sie aus dem Auto aussteigen soll und fragt, ob es einen Hintereingang gibt. Duncan allerdings rät Kate dazu erhobenen Hauptes durch den Haupteingang zu gehen. Sie verlassen gemeinsam das Auto in Richtung Haupteingang durch eine Menge von Reportern. Kate wird durch Duncan von den Reportern abgeschirmt.

Trotz grösster Bemühungen im Gerichtssaal durch Duncan und Kates Bekenntnis, dass sie unschuldig sei, wird sie in Gewahrsam genommen. Duncan entschuldigt sich bei Kate, dass Sie in Gewahrsam genommen wurde, und sagt ihr, dass er darauf keinen Einfluss mehr hat. Als er sie später besucht, sagt er ihr, dass der Fall ein Leumundsprozess zu werden scheint.

Nach einem derben Rückschlag aus der Anklageschrift, ruft Duncan einen frisch rasierten Dr. Jack Shephard in den Zeugenstand. Kate wirkt merklich geschockt. Nachdem Jack vereidigt wurde, erzählt er, dass auch er auch, wie Kate, auf dem Flug Flug Oceanic 815 war, welcher auf einer kleinen Insel im Süd Pazifik abgestürzt ist. Duncan fragt ihn, ob er von Kates Status als Flüchtige wisse, und woher. Jack antwortet, dass nicht der US-Marshall ihm das erzählt hat, da dieser während des Absturzes starb. Er sagt, es war Kate, die ihm später davon erzählte.

Während einer Prozesspause, bringt Duncan Kates Mutter in den Raum, und gibt den beiden etwas Zeit für einander. Kates Mutter möchte gerne ihren Enkelsohn sehen, worauf hin Kate sehr wütend wird und ihr sagt, dass sie Aaron niemals sehen wird.

Während einer anderen Prozesspause diskutieren Duncan, Kate und ihre Staatsanwältin Melissa Dunbrook die Mindestrafenregelung. Nachdem die Staatsanwältin einen Vorschlag von Duncan für vier Jahre auf Bewährung zurückweist, weisst er ebenfalls einen Vorschlag der Anwältin für 10 Jahre auf Bewährung ab. Kate, allerdings, unterbricht Duncan und sagt entschlossen zu der Staatsanwältin, dass sie das Angebot annimmt. („Der Deal“)

WissenswertesBearbeiten

  • Während des Castings wurde diese Rolle "Marc Forrester" genannt. Er wurde beschrieben als ein gut-aussehender, eingebildeter, global Player der nicht davor zurückschreckt alles für die Karriere zu tun. Sein Chef scheint Arthur Galzethron zu sein.
  • In dem Film "Frequency" spielt er einen Mörder namens Jack Shepard, der unter anderem versucht, den Charakter der Darstellerin Elizabeth Mitchell - Spitzname Jules - umzubringen.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz , sofern nicht anders angegeben.