FANDOM


Disambig-dark

Dieser Artikel behandelt die Statue mit vier Zehen, die Sayid, Sun und Jin vom Boot aus gesehen haben. Siehe auch: Marienstatuen.
Die Statue
Statue
Zuerst gezeigt inZusammen leben − Alleine sterben, Teil 1
Erbaut vonunbekannt
Kontrolliert vonunbekannt


Die Statue eines Fußes mit vier Zehen wird von Sayid, Sun und Jin an der Küste gesehen, als diese mit dem Segelboot zum vermuteten Dorf der Anderen segeln.

Vor dem Absturz


Nach dem Absturz

Statue

Die Statue im Jahr 2004. („Zusammen leben − Alleine sterben, Teil 1“)

An der Küste entdecken Sayid, Jin und Sun die Überreste einer riesigen Statue. Sayid meint, dass er nicht weiß, was ihn mehr irritiert: „Die Tatsache, dass der Rest der Statue fehlt ... oder, dass sie nur vier Zehen hat.

Die Statue besteht aus einem vierzehigen Fuß, der eine Sandale trägt. Er stammt anscheinend von einer kolossalen Statue, die entweder verfallen ist oder zerstört wurde. Wenn man berücksichtigt, dass Sayid, Sun und Jin die Statue auf der Steuerbordseite sehen, muss sich die Statue an der westlichen oder nördlichen Küste der Insel befinden (da das Lager der Anderen irgendwo an der nördlichen Küste vermutet wurde). („Zusammen leben − Alleine sterben, Teil 1“)



Wissenswertes

  • Im Podcast vom 26. Mai 2006 wird erklärt, dass die Statue lange vor der Ankunft der DHARMA Initiative auf der Insel (in den 70er Jahren) existiert hat. Darin wird auch "vermutet", dass der Fuß zwischen 10 und 12m hoch ist und die gesamte Statue daher etwa 75m hoch wäre (so hoch wie ein 30-stöckiges Bürogebäude).
  • Die Statue besteht aus hellgrauem Stein, was sehr untypisch für eine vulkanische Insel wie die von Lost ist.
  • In einer Telefonkonferenz, die am 17. April 2008 mit ausgewählten Fans abgehalten wurde, haben Damon Lindelof und Carlton Cuse die fehlerhafte Überlieferung einer Anekdote korrigiert, die Lindelof zuvor auf dem Paley Festival 2008 erzählt hat. Laut Carlton ist es die wahre Geschichte, dass ursprünglich geplant wurde, dass die Statue sechs Zehen hat. ABC hat jedoch darauf bestanden, dass die Statue nur vier Zehen hat, da dies "weniger verstörend" wäre als ein Fuß mit sechs Zehen. Nach ihren eigenen Worten war es Lindelof und Cuse egal, solange die Statue nur nicht fünf Zehen hat. Im Video-Podcast vom 09. Mai 2008 gibt der Bildhauer Jim Van Houten eine weitere Erklärung für die Änderung an: Er behauptet, dass die Anzahl der Zehen von sechs auf vier geändert wurde, da es schwerer wäre, einen Fuß mit sechs Zehen von einem normalen Fuß mit fünf Zehen zu unterscheiden.

Offene Fragen

Offene Fragen
  1. Die Fragen hier bitte nicht beantworten.
  2. Fragen so lange stehen lassen, bis sie im Free-TV beantwortet wurden.
  3. Fragen neutral halten, keine Antwort vorschlagen. Siehe dafür Theorie-Seite.

  • Was ist der Ursprung der Statue?
  • Warum hat die Statue nur vier Zehen?
  • Warum fehlt der Rest der Statue?
  • Wofür war die Statue gedacht beziehungsweise was sollte sie darstellen?
  • Wer hat die Statue erbaut und was ist mit ihnen passiert?


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz , sofern nicht anders angegeben.