FANDOM


Craig Wright
Craigwright
GeburtsdatumUnbekannt
HerkunftUnbekannt
Jobs bei LostDrehbuchautor
Supervising producer
IMDb

Craig Wright schrieb folgende Lost Episoden:

Laut eines Radio-Interviews im Januar 2006, sagt Wright, dass er der Schreiber war, der Der dritte Polizist in die Lost-Serie einbrachte, weil er ein Fan dessen Authors Flann O'Brien ist. Nach Wright, bestand die Absicht die Erwähnungen von literarischen Werken als "Doppel Bluff" einzusetzen, um die "Limbo Theorie" zu widerlegen. Auch weil in der Geschichte von "Der dritte Polizist" ein Mann vorkommt, der nicht wusste, dass er bereits tot war.[1]

Außerhalb der SerieBearbeiten

Craig Wright hat einige Stücke einschliesslich The Pavilion, Recent Tragic Events, und Orange Flower Water geschrieben. The Pavilion war für den 'American Theatre Critics' 'Best New Play Award' nominiert. Wright besitzt einen Abschluß des 'United Theological Seminary'. Er began für die Fernseh-Serie "Six Feet Under" zu schreiben, für die er gerade Episode 5 erarbeitet. Er ist ebenfalls ein Co-Produzent und ein Author für ABC's Brothers & Sisters, und entwickelt neue Projekte für Touchstone.

Externe LinksBearbeiten

  • Lost-Media - Kurzer Artikel über Wright's Interview von Dublin radio station Spin1038.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz , sofern nicht anders angegeben.