FANDOM


Charlies Klavier ist in der Episode „Feuer und Wasser“ zu sehen und ist eine Metapher für Charlies Gefühle für seine Famile und seinen Drang, sie zu retten.

Seine Mutter Megan Pace schenkt Charlie das Klavier zu Weihnachten als Charlie acht Jahre alt ist (dies kann anhand von Liams Geschenk, dem Voltron, errechnet werden, der 1984 beliebt war, als Charlie acht Jahre alt gewesen wäre). In einem Traum, den Charlie von dieser Szene hat, sagt seine Mutter, dass Charlie mit dem Klavier erfolgreich werden und sie retten wird. Während seiner Zeit in der Band Drive Shaft bleibt es bei Charlie, der es verwendet, um neue Lieder zu komponieren.

Liam verkauft das Klavier, um Flugzeugtickets nach Australien für sich, seine Frau und seine Tochter zu kaufen. Später kommt es in einem weiteren Traum vor, in dem Charlie auf ihm spielt und dann entdeckt, dass Aaron innen drin gefangen ist. Das Klavier rollt dann hinaus ins Meer.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz , sofern nicht anders angegeben.