FANDOM


Hauptartikel Theorien über
Charles Widmore
Hauptdiskussion
  • Charles Widmore ist im Vorstand der Widmore Corporation, zu welcher auch Widmore Labs und Widmore Construction gehört.
Dies würde folgendes erklären:

Naomi landet in der dritten Staffel auf der Insel Bruch mit einem Bild von Desmond und Penelope. Zunächst behauptet sie, dass sie von Penelope Widmore beuftragt wäre, nach Desmond zu suchen. In "Through the looking glass, Part2" erfährt Charlie jedoch, dass es nicht Pennys Boot ist, dass einige Meilen vor der Insel treibt, von dem Naomi erzählt hatte. Demnach könnte das Bild durch Pennys Vater Charles an Naomi gelangt sein. Ben warnt Jack davor, dass Naomi nicht die sei, wofür sie gehalten werde, sondern von der Dharma Initiative sei, die die Insel jetzt wieder "zurückerobern" will. Mit Charles Widmore im Vorstand bzw mit ihm als Kopf der Dharma Initiative wäre klar, dass Naomi das Bild bei sich hat.

  • Widmore Construction könnte die Schwan-Station oder andere Anlagen auf der Insel gebaut haben.
  • Charles unterstützte die Gründung der DHARMA Initiative finanziell, direkt oder indirekt durch die Hanso Foundation.
  • In einem Orientierungsvideo sieht man kurz den Gründer der Dharma-Initiative, welcher so ähnlich gekleidet ist wie Charles. Reiner Zufall? Wie erklärt es sich sonst, dass seine Tochter mit der elektromagnetischen Entladung zu tun hat?
  • Davon ausgehend, dass "The Stand" die Autoren der Serie maßgeblich beeinflusst hat, ist Widmore Bens Gegenspieler, der seinerseits Leute rekrutiert, um ein (letztes) Gefecht gegen Bens Gruppe auszutragen. (mit Hilfe von Abaddon, so wie Alpert Ben hilft)

Er behauptet, einen Anspruch auf die Insel zu haben, worin ihm Ben nicht widerspricht. ("Konturen der Zukunft"). Widmore entdeckte also vielleicht die Insel, erkannte ihre wundersamen Möglichkeiten, und ermöglichte der Dharma-Initiative den Zugang, um dort Forschungen zum Wohle der Menschheit zu betreiben. Oder aber er ist Initiator der Angriffe auf die Dharma-Initiative, die Ben in seiner Kindheit miterlebte (nicht die Gasangriffe, sondern die anscheinend häufiger vorkommenden Attacken mit Schusswaffen, gegen die die Lehrerin von Bens Schule gut vorbereitet ist, und von denen auch Bens Vater spricht). Wie auch immer, Widmore wurde von der Insel vertrieben und sucht seither (ähnlich besessen wie Jack) nach einer Möglichkeit, dorthin zurückzukehren. Es stellt sich bei dieser Theorie vor allem die Frage, welche nun wirklich die "gute" und welche die "böse" Seite in der Geschichte ist.

  • Charles Widmore hat sowohl durch die Entladung als auch durch die Eingabe von 77 in der Flammen-Station aktuelle Informationen über die Insel erhalten. Die Informationen durch die Flamme haben ihn deshalb erreicht, weil die Verbindung entweder direkt zur Widmore Corporation geht oder weil die Widmore Corporation den Empfang übernommen hat oder kontrolliert. Dadurch hat er genauere Informationen als Penelope, die nur die Daten der Entladung hat. Dies würde auch erklären, warum die Kahana die Insel wesentlich früher erreicht als die Searcher.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz , sofern nicht anders angegeben.